Beweispartie Veröffentlichungen hinzugefügt

Eine Beweispartie (Abkürzung: BP) ist eine Zugfolge, mit der eine gegebene Stellung (Satzstellung) aus der Partieausgangsstellung erreicht (erspielt) werden kann. Dabei sind natürlich nur legale, d. h. den üblichen Schachregeln entsprechende Züge erlaubt.

Meiner Meinung nach sind Beweispartien sehr geeignet, um eine Brücke zwischen den Problemschächern und den Partieschächern zu schlagen.

Einige meiner eigenen Kompositionen sind jetzt online. Es sind zumeist kurze Beweispartien, längere BPs können gar 30 oder noch mehr Züge fassen.

Die Seiten sind so gestaltet, dass die Lösungen nicht sofort angezeigt werden, so hat jeder die Möglichkeit, sich selbst an den Lösungen zu versuchen.

Zurück